Kinder- und Jugendkunstakademie Gutshof Ganzer e.V.

Im Oktober 2017 zählten wir den 30.000en Besucher auf unserer Homepage!!!!!!!!

Danke für das Interesse.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Institutionen förderten / fördern unsere Projekte:

 

 


29.09.-18.12.2017

Schattenspiele

Gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaftaufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. 

                               Die Teilnahme ist kostenlos. Freitags 14-17 Uhr.

Abschlussveranstaltung am 08.12.17 um 15 Uhr.







  

Im Camp 2017 entstand ein Kunstfilm "das verfluchte Tuch".

Unter folgendem Link können Sie sich den Film anschauen. Passwort: Tuch2017

https://www.magentacloud.de/lnk/9YYsJh3B gefördert vom Landkreis OPR


geplanter Termin Kinder-Kunst-Camp 2018:

15.07.-28.07.2018

Infos zum Standort: www.kmb-design.de

Wir wurden als gemeinnützige Organisation in das Amazon-Smile-Programm aufgenommen. Ab sofort können Sie unseren Verein durch Ihre Einkäufe unterstützen. Wenn Sie unseren Vereinsnamen angeben, werden uns 0,5% des Kaufpreises gutgeschrieben, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

https://smile.amazon.de/ch/052-142-02966

oder https://smile.amazon.de

Vielen Dank!

Neuer Holzfussboden! Im Mai 2017 stellte der Vereinsvorsitzende einen selbstgefertigten Holzfussboden am Vereinsstandort (Kunstscheune/100qm) fertig. Das benötigte Holz wurde von den Holzwerken Bullinger (Werder, b. Neuruppin) gespendet.

Als außerschulischer Lernort bieten wir als Verein hier vor Ort oder an öffentlichen Einrichtungen ein vielfältiges Angebot zur künstlerischen Betätigung. Kinder- und Jugendliche erhalten unter fachlicher Anleitung von Künstlern die Möglichkeit, sich tiefgehend mit Kunst zu befassen und eigene kreative Fähigkeiten zu entdecken /bzw. weiterzuentwickeln.

Dabei liegt es uns am Herzen, das reiche kulturelle Erbe Brandenburgs zu vermitteln, z.B.

über den Schriftsteller Theodor Fontane, welcher sich in seiner Arbeit intensiv mit Ganzer beschäftigte.

Im Hinblick auf die Tatsache, dass in Deutschland jedes 5. Kind in Armut lebt (Stand Januar 2017), versuchen wir mit unseren Projekten in unserer Region einen kleinen Beitrag gegen Bildungsarmut zu leisten. Toleranz im gegenseitigen Umgang, soziales Lernen sowie die Interesseförderung an anderen Kulturen können unsere kleinen und großen Teilnehmer auf den Schwingen der Kunst zu neuen Höhen tragen!    

Wir suchen Fördermitglieder! 

 

 

 

31070